Persönliche Webseite von Dr. Diether Dehm, MdB

 
 
 
 

Lieber Wolf Biermann,

Deine heldenhaften Enthüllungen, auf die wir uns am Freitag alle freuen, weil die erstickend-große Koalition sich auf Dich geeinigt hat, würden mir sicher noch besser gefallen, wenn Du drei Liederwünsche erfülltest.

 

Einmal handelt es sich um das Lied, in dem Du eine nicht-stalinistische kommunistische Partei für die Bundesrepublik forderst, „So oder so – die Erde wird rot“.

 

Zum zweiten das Lied „Soldat, Soldat“, das uns alle gemahnt, auch die jüngeren NATO-Kriege voll und ganz abzulehnen.

 

Und zu guter Letzt das Lied „Che Guevara“ mit der schönen Zeile: „…uns bleibt, was gut war und klar war“, was ich gerne auf Dich beziehe. Auch Dein Konzert im November 76 gibt bis heute mutmachende Orientierung für Leute, die gegen ihre jeweiligen Staatseliten streiten. Und die darum heute zum Beispiel in der LINKEn sind.

 

Beste Grüße und wieder solche Erfolge wie damals!

Diether Dehm

 

P.S. Ach, und für Deine wiederholte Behauptung, ich hätte Dich an die Stasi verraten, liefere mir doch mal bei Gelegenheit einen belastbaren Beleg. Zur Erinnerung: wir unterschrieben unseren Management-Vertrag im Januar 1977. Im Februar 1977 berichtete selbst die dubiose Stasi-Quelle über mich: "Sein Telegramm an das Politbüro unmittelbar nach der Ausbürgerung Biermanns … lehnt.... diese Form der Auseinandersetzung mit Biermann ab, ... Angleichung der unterschiedlichen Standpunkte ist nicht möglich … Er ist fest in den Kreisen der sogenannten demokratischen Linken in der BRD integriert".

Einige Zeit später steht in einem Stasi-„Abschlussbericht“:

"Trotz ständiger Auseinandersetzung … konnte er nicht von der Richtigkeit der Maßnahmen der DDR gegen Biermann und Bahro überzeugt werden ...dies führte vielfach dazu, dass keine Erkenntnisse über einige operativ interessante Personen wie Fuchs, Jürgen ... erarbeitet werden konnten ... " (Du hattest Jürgen Fuchs ja bei mir "einquartiert"). Und dann folgt der Stasi-Satz, ich sei "in die Fahndung zu legen".


facebooktwittergoogle plusflickryoutuberss

DD sprach mit

Newsletter

Diether Dehm Smartphone App

Europa für die Hosentasche.

Jetzt gibt es Diether Dehm als offizielle App fürs Smartphone!

Hol Dir die App hier

Banner WeltnetzTV

BAGLIU
ich-schau-hin

unruhe stiften

Sozialquiz