Diether Dehm, europapolitischer Sprecher der Fraktion, begrüßt die Erklärung des Bundesverfassungsgerichts zur EU-Verfassung und kritisiert, dass die Union versucht, eine Diskussion mit Verfassungskritikern zu verhindern.

Linke Kulturarbeit in der BRD zwischen BAP und Sex Pistols, Fassbinder und Degenhardt, Brecht und Gramsci. Ein Gespräch mit Diether Dehm zu seinem 40. Bühnenjubiläum

http://www.jungewelt.de/2006/10-28/001.php
28.10.2006  - Jürgen Elsässer


PDS-Mann sollte für Pipi 25 Euro zahlen. Er prozessierte
Berliner Kuirier  - 26.10.2006 - SAL

http://www.berlinonline.de/berliner-kurier/print/berlin/143946.html
Dem Druck in der Politik hält Diether Dehm (56) stand. Doch als der Druck auf der Blase lastete, musste der PDS-Abgeordnete ins Gebüsch - und wurde vom Ordnungsamt erwischt. 25 Euro Pipi-Strafe - da ging Dehm vor Gericht.


Der europapolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Diether Dehm, und der Obmann der Fraktion im EU-Ausschuss, Alexander Ulrich, zeigten sich nach dem Gespräch der Bundeskanzlerin mit ihrem Ausschuss ernüchtert und enttäuscht.

Was will linke Kultur leisten?
http://linkszeitung.de/content/view/55894/52/
23.09.2006

Saarbrücken (LiZ). In Zeiten radikaler Streichungen im öffentlichen Kultursektor fragen sich immer mehr Künstler, ob sie in Zukunft noch ihr wirtschaftliches Auskommen haben. Und wie lässt sich, angesichts der Verlockung des "Sponsorings", die künstlerische Unabhängigkeit bewahren?