Aus der Linksfraktion im Bundestag kommt Unterstützung für die Forderung des Geschäftsführenden Präsidenten des Sparkassen- und Giroverbandes Hessen-Thüringen (SGVHT), Gerhard Grandke. Er fordert eine Zerlegung der Deutschen Bank. Dazu der mittelstandspolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Dr. Diether Dehm: „Bereits die U.S.- Regierung war wegen der Gewinne, die die Deutsche Bank mit Hitler, dem zweiten Weltkrieg und Auschwitz gemacht hat, für eine ‚Zerschlagung‘ ebendieses Geldinstituts. DIE LINKE. kann sich eine grundlegende Zivilisierung und Demokratisierung in dieser Welt nur mit den Sparkassen und gegen die Vormachtstellung der Deutschen Bank vorstellen. Darum unsere volle Unterstützung für Gerhard Grandke!“
 

Das Alzeyer Wochenblatt vom 10.02.2011 schreibt über die Veranstaltung mit Diether Dehm in Alzey: "Mag sein, dass er polarisiert, ähnlich wie die Partei, der er angehört. Für manch eine der etablierten Parteien aber wäre ein solcher Mann vielleicht ein Gewinn; charismatisch bis in die Zehenspitzen, facettenreich begabt und auch bei heiklen politischen Themen kein Blatt vor dem Mund nehmend."

Den gesamten Artikel kann man sich bei uns als *.pdf Datei herunterladen.

Wahlkampfauftakt der Partei Die Linke in Müllheim: Schützenhilfe aus Berlin für den Landtagskandidaten Hanspeter Egel-Fischer.
MÜLLHEIM. In ihrem Ortsverband Müllheim-Markgräflerland hat "Die Linke" vergangene Woche mit Schützenhilfe aus der Bundeshauptstadt den Wahlkampf eröffnet. Aus Berlin angereist war der Bundestagsabgeordnete Diether Dehm, um den im Wahlkreis 48/Breisgau nominierten Landtagskandidaten der Linkspartei, Hanspeter Egel-Fischer aus Müllheim, zu unterstützen.

Wormer Zeitung, 07.02.2011
Autor: Sigrid Scheel

Wahlkampf: Liedermacher Diether Dehm unterstützt Kandidaten der Linken
"Streitbar" will er sein, und so ist Diether Dehm schon seit seinem 15. Lebensjahr politisch enagagiert. Das Mitglied des Vorstandes der Partei DIE LINKE ist Musiker, Texter, Autor, Manager und promovierter Heilpädagoge und begleitet derzeit den Wahlkampf der Linken zur Landtagswahl in Rheinland-Pfalz. ...

 

Den vollständigen Text kann man sich aus unserem Download-Archiv herunterladen.

Diether Dehm, DIE LINKE, besucht den Mittelstandsbeirat in Mainz.
Am Dienstag, dem 1. Februar, lädt das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in Mainz zum "Mittelstandstag 2011" sowie zur 108. Sitzung des Mittelstandsbeirats ein. Dr. Diether Dehm, Unternehmer, Bundestagsabgeordneter und Mittelstandspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, wird an der Beirats-Sitzung teilnehmen, um mit Vertretern aus Wirtschaftsverbänden und Politik sowie mit Mittelständlern ins Gespräch zu kommen und die Grundlinien linker Mittelstandspolitik vorzustellen.