Drucken
Kategorie: Presse 2012

Im Großentaft-Dorfgemeinschaftshaus und dann, wie im Vorjahr, im Bürgerhaus Eiterfeld gab Diether Dehm vor 600 Leuten den Ebbelwoi-Wirt Heinz Schenk

Zitat: "Warum hat der Kai Diekmann von der Bildzeitung so wunderbar eng anliegende Haare? Des is kein Gel. Kein Haarnetz. Keine Creme. Des ist Natur! Wenn man das halbe Leben im Enddarm vom Josef Ackermann gesteckt hat, wird des so..." / "Nööö, der Gabriel hatte mit Hartz IV nix zu tun. Auch net mit Afghanistan. Der Gabriel hat eine dicke Haut. Dem seine Haut ist so dick, dass man auch ohne Rückgrat darin stehen kann!".

Sein Beitrag wurde mit der höchsten karnevalistischen Beifallsform: der Rakete* bedacht.


*[Ein Mix aus Klatschen, Trampeln und "Ooohhhh"-Rufen]