Drucken
Kategorie: Presse 2013

Die Hannoversiche Allgemeine Zeitung berichtet von der Kundgebung auf dem Klagesmarkt zum 1.Mai in Hannover:

2013-05-01 hannover klagesmarkt"Während Hauptrednerin Andrea Kocsis, stellvertretende ver.di-Bundesvorsitzende, leidenschaftlich über Finanzkrise und Massenverarmung im Süden Europas referiert, schieben sich drei junge Männer mit einem Transparent seitlich vor die Bühne. „Klagesmarkt muss öffentlich bleiben“ ist darauf zu lesen, Unterschrift: Die Linke. Die Partei wettert seit Monaten gegen die Bebauung des Platzes. Die Männer mit dem Transparent harren aus, einige Zuschauer recken die Daumen. Dieter Dehm, Bundestagsabgeordneter der Linken, grinst und saugt an seiner Zigarre."