ImageDer Sänger Pete Seeger über McCarthy, schwarze Listen und die Jagd nach Idealen

http://www.nd-online.de/artikel.asp?AID=74005&IDC=2&DB=O2P



Pete Seeger, der legendäre Singersongwriter von Welthits wie „We shall overcome“, „Sag mir wo die Blumen sind“, „If I had a hammer“ „Turn turn turn“, „Good Night Irene“ lebt heute noch in den gleichen bescheidenen Verhältnissen wie 1950 in Beacon im Bundeststaat New York. Dort besuchten im den heute 86jährigen Sozialisten die deutschen Liedermacher Diether Dehm und Manfred Maurenbrecher, die an neuen Liedern mit ihm und an einem Musical über ihn arbeiten. Dabei entstand Ende Mai 2005 das nachfolgende Gespräch.

Diether Dehm
http://www.sopos.org/aufsaetze/425d2dda1a086/1.phtml
Erschienen in Ossietzky 6/2005

Der PDS-Landesvorsitzende Dieter Dehm auf Ostfriesland-Tour. Eindrücke eines EZ-Redaktionsgespräches mit dem 55-Jährigen.

Von EZ-Redakteur KLAUS FACKERT
http://www.emderzeitung.de/news/index.asp?ID=22342&RESS=1&LAY=2

PDS will weiter für Linksbündnis "kämpfen".

Von EZ-Mitarbeiter PAUL RONZHEIMER - 30.06.2005
http://www.emderzeitung.de/news/index.asp?ID=22353&RESS=1&LAY=3


Die politische Zukunft ist noch ungewiss: PDS-Kreisverbandsvorsitzender Ahmed Chaker, Landesvorsitzender Dieter Dehm, WASG-Wunschkandidat Martin Heilemann, PDS-Wunschkandidat Heiko Moll und der Kreis-Vize der PDS, Stephan-G. Koziolek.

Berlin, den 14.02.2006

Zur morgigen Abstimmung des Europaparlaments über die geplante EU-Dienstleistungsrichtlinie erklärt der Bundestagsabgeordnete Dr. Diether Dehm, europapolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE: