Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Vom 15.-17. Februar 2019 findet in Braunschweig die 4. Konferenz gewerkschaftliche Erneuerung "Aus unseren Kämpfen lernen. Streiks auswerten, Strategien entwickeln, politischer werden." statt.
Veranstaltet wird sie von verschiedenen Gewerkschaftsgliederungen aus der Region, zusammen mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Erwartet werden wieder über 600 TeilnehmerInnen.

Streiks auswerten, Strategien entwickeln, politischer werden.

15. bis 17. Februar 2019 in Braunschweig: Mit Hans-Jürgen Urban, Christine Behle, Klaus Dörre, Oliver Nachtwey, Nicole Mayer-Ahuja, Bernd Riexinger, Mehrdad Payandeh, Herbert Grimberg, Jane McAlevey u.a.

Der Kreisverband der LINKEN Göttingen/Osterode hat zum Thema "Vermögenssteuer" ins Apex in Göttingen eingeladen, Diether Dehm wird durch das Programm führen.
Grüne haben angekündigt, gegen Dehm vor dem Veranstaltungsort in antideutscher Manier demonstrieren zu wollen.

Von Michael Fleischmann

Auf Einladung der Linken hat der Arzt und Kardiologe Eberhard Neumann vor rund 50, oft fachkundigen Zuhörern aus dem Gesundheitswesen am vergangenen Sonntag im niedersächsischen Bad Pyrmont über Auswirkungen der Privatisierung auf die Krankenhäuser berichtet. Weiteres Thema der Veranstaltung war die Situation der niedergelassenen Ärzte. Als Kenner des Gesundheitswesens arbeitete der 75-Jährige in verschiedenen Kliniken und betreibt heute eine Praxis in Berlin.

Mit der Veranstaltung unter diesem Motto geben wir den Auftakt für unsere politischen Initiativen im Jahr 2017.

Am 15. Januar 2017, 14 Uhr, startet unser alljährlicher Jahresauftakt der europäischen Linken, zu dem in diesem Jahr die Partei der Europäischen Linken und die Fraktion DIE LINKE. im Bundestag einladen; die Partei DIE LINKE unterstützt uns im