Diether Dehm leistet einen Beitrag zu diesem Buch, dessen Ideen, das Leben leichter und die Welt besser machen sollen.

Kurzbeschreibung laut amazon.de: Jeder von uns bewundert Menschen wie Mutter Teresa und Nelson Mandela oder Organisationen wie Greenpeace und Amnesty International. Aber selber etwas tun? Daran hindern uns oft Zeitmangel und der 'innere Schweinehund'. Dabei gibt es Herausforderungen genug.

60ster-p_schaefer_und_d_dehm-02
... zum 60sten Geburtstag von Paul Schäfer.

 

 

Diether Dehm bei der Eröffnung der Ausstellung "Zeitzeichen - Lieder für alle, die alles wagen" am 20. Februar 2009 beim Festival "Musik und Politik" 2009:
Nach der Verleihung des Jahrespreises der deutschen Schallplattenkritik 2008 für die Edition „Die Burg Waldeck Festivals 1964-1969“ an Michael Kleff sprach und sang
Diether Dehm in Begleitung
von Michael Letz am Piano über das politische Lied in unserer Zeit und die in der Ausstellung dokumentierten Lieder; darunter auch das Partisanenlied "Bellaciao", von dem Diether Dehm seine eigene Textfassung präsentierte.

 

 

Diether Dehm bei der Eröffnung der Ausstellung "Zeitzeichen - Lieder für alle, die alles wagen" am 20. Februar 2009 beim Festival "Musik und Politik" 2009:
Nach der Verleihung des Jahrespreises der deutschen Schallplattenkritik 2008 für die Edition „Die Burg Waldeck Festivals 1964-1969“ an Michael Kleff sprach und sang
Diether Dehm in Begleitung
von Michael Letz am Piano über das politische Lied in unserer Zeit und die in der Ausstellung dokumentierten Lieder; darunter auch das Partisanenlied "Bellaciao", von dem Diether Dehm seine eigene Textfassung präsentierte.

 

 

Diether Dehm bei der Eröffnung der Ausstellung "Zeitzeichen - Lieder für alle, die alles wagen" am 20. Februar 2009 beim Festival "Musik und Politik" 2009:
Nach der Verleihung des Jahrespreises der deutschen Schallplattenkritik 2008 für die Edition „Die Burg Waldeck Festivals 1964-1969“ an Michael Kleff sprach und sang
Diether Dehm in Begleitung
von Michael Letz am Piano über das politische Lied in unserer Zeit und die in der Ausstellung dokumentierten Lieder; darunter auch das Partisanenlied "Bellaciao", von dem Diether Dehm seine eigene Textfassung präsentierte.