schmutzge lebenIn der aktuellen Ausgabe der sozialistischen Wochenzeitung UZ findet sich mein Artikel zu Pornographie.

Wer ihn online lesen möchte, kann dies mit einem 6 Wochen gültigen kostenlosen Zugang für die UZ Gesamtausgaben

https://www.unsere-zeit.de/schmutzige-leben-schmutzige, die Tage dann auch hier auf meiner homepage als PDF nur meines Artikels

 

 

 

Julian Assange sitzt seit dem 19. April 2019 in einem britischen Hochsicherheitsgefängnis und wartet dort auf seine Auslieferung an die USA. Weil er Kriegsverbrechen, Folterungen und vieles mehr über seinen Nachrichtenkanal #wikileaks veröffentlichte, gilt Julian Assange in den USA als Verbrecher, Staatsfeind und ihm droht bei Auslieferung eine 175 jährige Haftstrafe. Zum song in der engliche Fassung "Get Julian Assange Out!"

Fotografiert von Konstantin Graf zu Eulenburg,

 

 

der dazu notiert:

Friedrich Merz und Gerhard Schröder im Streitgespräch bei Michel Friedman

Wo sich Gerhard Schröder (SPD) und Friedrich Merz (CDU) ankeifen, Putin bzw. Selenskyj „den Arsch geküsst“ zu haben, hat‘s selbst Moderationsprofi Michel Friedman schwer!

Star-Parodist Reiner Kröhnert brilliert in den drei Rollen.

(Danach folgt der neue ESC-Hit „Adolfina“ Von einer sensationellen Newcomer-Band aus Braunau.)

 

Nach „Kalusch“* mit dem ukrainischen ESC-Hit „Stefan*ia“ bringt jetzt die Band „Braunau“ ihren „Adolfina-Hit“ auf den Weltmarkt

*Kalusch=Geburtsort des Naziführers Bandera 1909/ Stefan=Vorname des Naziführers Bandera

 

 
Achtung, Achtung! Sowjetfahne vom Rot-Rot-Grünen Senat ab sofort verboten
Der rot rot-grüne Senat in Berlin gibt bekannt, dass das Zeigen der sowjetischen Fahne und anderer sogenannter Symbole der sogenannten Sowjetunion und der sogenannten Befreier vom sogenannten Faschismus am sogenannten Tag der Befreiung dem 8. Mai hiermit bei Haftstrafe verboten ist.