autorenrunde_30052009
29.05.2009: Autorenrunde mit Klaus Höpcke Ex-Literaturminster der DDR und mit dem bedeutendsten lebenden deutschen Schriftsteller Rolf
Hochhuth im Brechtkeller bei der Planung des neuen Buches "Schurkenstaat Deutschland"

Rifondazione_Comunista"Nach meiner Rede sagte der örtliche Parteisekretär, meine Rede sei Programmatisch und darum Ausdruck der Überlegenheit der deutschen Linken vor den ialienischen Kommunisten. Ich lehnte ab - und war trotzdem irgendwie stolz."

* Einen Bericht des Besuchs kann man auf der folgenden italienischen Seite nachlesen.

* In der Bildergalerei befinden sich Bilder des Besuchs.

Auf der Suche nach Europa in Deutschland

Audio hören


[Dieser Text wurde von Diether Dehm vorgelesen und im Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton am 14.02.2007 gesendet.]

* Rolf Becker hielt am 13.04.2009 in Kassel die folgende Rede, die wir hier veröffentlichen:

Und eines Morgens war alles in Flammen,
und eines Morgens brachen Feuerstöße
aus der Erde
und verschlangen Leben,
und von da an Feuer,
Pulver von da an,
und von da an Blut.

 

dgb_renteDas wollte der DGB von den im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien wissen. Hier sind die Antworten der Sprecher der niedersächsischen Landesgruppen.
[aus einem pdf-Dokument des DGB Niedersachsen, den man sich hier herunterladen kann.]

2009-04-113_ostermarsch_rbecker1

* Rolf Becker hielt am 13.04.2009 in Kassel die folgende Rede, die wir hier veröffentlichen:

Und eines Morgens war alles in Flammen,
und eines Morgens brachen Feuerstöße
aus der Erde
und verschlangen Leben,
und von da an Feuer,
Pulver von da an,
und von da an Blut.